Seite wählen

Hallo Ihr Lieben

Morgen ist Dreikönigstag: Ihr kennt das ja – in einem dieser Brötchen steckt ein König und wer weiss, vielleicht gewinnt ihr diesen einen Preis, König zu sein für einen Tag!
Ich würde das ja gerne einmal umdrehen. Lasst uns gerne alle für einmal fühlen wie ein König… oder noch besser: lasst uns gerne einmal fühlen wie jemand, der alles, was er sich vornimmt, auch schaffen kann!

Jetzt kommen drei Regeln:
Zeichenkurse, Bremgarten Tiere zeichnen
Regel Nummer eins: Wir setzen uns realistische Ziele – egal wie gross oder klein ein Ziel für euch sein mag – es soll realistisch sein! Also für euch umsetzbar.

Die zweite Regel: setzt euch möglichst nicht unter Druck mit Terminen.  Wenn ich in den vergangenen Jahren etwas gelernt habe, dann das: ich habe in den vergangenen Jahren fast alle meine Ziele erreichen können, nur nie in dem Zeitraum, den ich ursprünglich mal geplant hatte. Aber was soll’s? Es fühlt sich sehr gut an, ein Ziel zu erreichen, egal wann!

– Meine Regel Nummer drei ist Kontinuität. Dranbleiben also. Vielleicht habt ihr ja an einem Tag nur 10 Minuten Zeit, euch mit eurem Ziel auseinander zu setzen. Dann arbeitet halt nur 10 Minuten daran, aber zieht es durch, dann werdet ihr eure Ziele irgendwann auch schaffen können – egal wie gross oder wie klein sie sind.
Zeichenkurse, zeichnen Bremgarten, zeichnen lernen, Bleistiftkurse

In diesem Sinn: Auf ins neue Jahr! Lasst uns fühlen wie jemand, der alles, was er sich vornimmt, auch schaffen kann! Schritt für Schritt.

Und jetzt zu den aktuellen Kursen

Workshop Illustration Leitung Susanne Brem in Bremgarten AG

Workshop Illustration „Poesie in Bildern“

Wochenend-Workshops, 14./15. Januar

An diesem Wochenende wird mein letzter Illustrations-Workshop für dieses Jahr stattfinden.  Was mich an der Illustration immer wieder fasziniert ist, dass sie Rätsel aufmachen kann, Geheimnisse erzählen oder Poesie in ein einziges Bild hineintragen kann. In diesen Wochenendworkshops versuchen wir, den Geheimnissen auf die Spur zu kommen. Nach dem richtig tollen November-Workshop mit dem renommierten Buch-Illustrator Einar Turkowski, halte ich für dieses Mal wieder ein neues Thema für Euch bereit. Lasst euch überraschen!

Tiere zeichnen mit der Volkshochschule Bremgarten Leitung Susanne Brem

Tiere zeichnen mit Bleistift 

6 Abende ab Mittwoch 11. Januar ein Kurs mit der VHS Bremgarten 

In diesem sechsteiligen Kurs mit der Volkshochschule Bremgarten lernen wir Tiere als Ganzes mit ihren Proportionen zu erfassen. Keine Angst – wir gehen spielerisch ans Werk! Das einzige, was Sie mitbringen müssen ist Freude am Zeichnen.

Urbansketchen virtuell, annecy, ein Kurs der VHS spreitenbach

Urban Sketchen Online

3 Abende ab Donnerstag, 12.1.2023 ein Kurs mit der VHS Spreitenbach

Wie schön wäre es denn, im Winter das Urbansketchen gemütlich zu Hause am Computer zu erlernen, damit wir dann im Sommer parat sind, um mit unseren Skizzenbüchern draussen im Freien zu zeichnen! Ausgerüstet mit einem Skizzenbuch, ein paar Stiften und einem Aquarellmalkasten machen wir einen virtuellen Rundgang durch Frankreichs schönsten Plätze. Dabei lernen wir einige Tricks und Kniffe kennen, wie wir eine Skizze rasch und einprägsam in unseren Skizzenbüchern festhalten können. 

Malreise mit Baumeler reisen nach Oslo Leitung Susanne Brem Reiseleitung Malferien urban sketchen mit Baumeler Reisetagebücher skizzieren unterwegs

Jahresstart-Apéro mit Baumeler Reisen

Sonntag, 22. Januar 2023, in Luzern

Vier Reisen werde ich in diesem Jahr mit Baumeler Reisen begleiten. Zwei davon darf ich am Jarhesstart-Apéro vorstellen: zum einen erzähle ich etwas über meine neue Reise nach Oslo im Sommer und zum anderen erzähle ich euch etwas über meine Kreuzfahrt von Köln nach Strassburg im November. Ich bin jetzt in diesen Tagen dabei, die Fotos für meinen Vortrag zusammenzustellen. Ich freue mich jetzt schon, wenn sie euch zeigen darf.  Wenn ihr also möchtet, kommt gerne an diesem Tag nach Luzern, der Anlass ist gratis und Essen gibt’s reichlich. Versprochen:-))

So viel für heute. 

Bleibt gesund und vor allem kreativ!

 

Liebe Grüsse 

Eure Susanne