Seite wählen

Über mich

Mein kreatives Rüstzeug holte ich mir nach der Matura unter anderem bei der Gruppe autodidaktischer Fotografen, GAF, in Zürich (1989). Schreiben lernte ich bei einem Zeitungsvolontariat (1990), ebenfalls in Zürich. Schliesslich besuchte ich als Hospitantin den Vorkurs an der Schule für Gestaltung in Zürich.  Lange arbeitete ich als freischaffende Journalistin (BR) für mehrere Zeitungsverlage zum Beispiel beim „Zürcher Unterländer“, „Furttaler“, bei der „Aargauer Zeitung“ und der „Limmattaler Zeitung“.

Das zweijährige Studium für „Illustrationsdesign“ (2015-17) an der Schule für Kunst und Design in Zürich, eröffnete mir den Weg in die Selbständigkeit. Noch während meines Studiums besuchte ich Workshops bei namhaften Illustratoren im In- und Ausland, darunter Benjamin Güdel, Andreas Gefe, Felice Bruno, Felix Scheinberger, Aljoscha Blau und Gabriel Pacheco. Seit September 2017 arbeite ich in Ateliergemeinschaft mit Gaby Neth, am Bogen 10, in Bremgarten. Dort arbeite ich als freischaffende Illustratorin, gestalte eigene Projekte und gebe Mal- und Zeichenkurse.

Im September 2020, mitten in der Coronakrise, konnte ich dieses Atelier um 52m2 vergrössern. Ich konnte einen Raum direkt hinter dem bestehenden Atelier dazumieten – mein ganzer Stolz! Hier habe ich Platz für 10-12 Personen und ich  habe einen Beamer, mit dem ich die Bilder direkt an eine Leinwand projizieren kann.

 

Wer weiss, vielleicht habt Ihr Lust am Zeichnen oder Illustrieren und wir sehen uns an einem meiner Zeichenkurse oder Workshops in meinem Atelier in Bremgarten? Oder kommt mit, ich nehme Euch mit auf meine  Malausflüge. Wir zeichnen in Museen und Parks, überall draussen an Plätzen, wo es schön ist.