Sagenweg

Vergangenen Herbst gelangte eine Anfrage aus dem Tessin an mich. Im Verzascatal sollte ein Sagenweg gebaut werden. Und man fragte mich, ob ich Kapazität hätte, Illustrationen zu diesem Sagenweg zu machen. Ich hatte: und so reichte ich bis Mitte Januar rund 25 Illustrationen ab. In der Zwischenzeit sind diese Illustrationen in einem Grafikatelier aufbereitet worden und Tafeln gedruckt worden. Am 5. Mai wurde dieser Sagenweg offiziell eingeweiht. Trotz Kälte und Wind kamen rund 70 Gäste zur Eröffnung. Sogar das Tessiner Fernsehen kam und machte einen Bericht. Vergangenen Herbst gelangte eine Anfrage aus dem Tessin an mich. Im Verzascatal sollte ein Sagenweg gebaut werden. Und man fragte mich, ob ich Kapazität hätte, Illustrationen zu diesem Sagenweg zu machen. Ich hatte: und so reichte ich bis Mitte Januar rund 25 Illustrationen ab. In der Zwischenzeit sind diese Illustrationen in einem Grafikatelier aufbereitet worden und Tafeln gedruckt worden. Am 5. Mai wird dieser Sagenweg offiziell eingeweiht.

Auf der Webseite: Museo Val Verzasca könnt ihr die Sagen nachlesen oder auch anhören auf Italienisch, Deutsch oder Französisch.