Auftragsarbeit

Im Rahmen einer Re-Zertifizierung erhielt die Gemeinde Hitzkirch (LU) vor kurzem von der Unicef erneut das Label „Kinderfreundliche Gemeinde“. Alle vier Jahre werden Gemeinden geprüft, welche dieses Label bereits haben.  Dafür müssen bestimmte Auflagen erfüllt werden: zum Beispiel die Erstellung und Wartung von sicheren Schulwegen, Tagesstrukturen an den Schulen, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, Frühförderung von Kindern mit Lernschwierigkeiten, Integration von Familien mit Migrations-hintergrund und so weiter. Ich erhielt vom Gemeinderat den Auftrag, alle diese Punkte zu illustrieren und daraus ein Plakat zu erstellen.

Und hier gehts zur Seite der Gemeinde Hitzkirch und zur Unicef.